Bild Produkte
Bild Blog
Bild FAQ
Bild Feedback
Shopping-Cart
Homepagelogo
Bild Bücher
Bild Soziales Engagement
Bild Wasserblog
Bild Empfehlungen

Energie-Symbol

EAS


Seine Wirkung lässt sich nur erfahren:




Anwenderberichte

Anja B. aus M.

"Sehr geehrter Herr Reithmayr,

hiermit möchte ich endlich ein paar Zeilen an Sie schreiben.

Durch eine Empfehlung bin ich auf Ihr tolles Energie-Symbol gekommen. Was mir meinen Alltag sehr erleichtert. Es ist immer ein Symbol unter meinem Wasserkrug. Ich finde, dass das Wasser dadurch besser schmeckt.

Und wenn ich wieder mal einenn Anflug von Halsweh bekomme, lege ich mir eines davon darauf, was mir sehr hilft. Die Schmerzen werden sichtlich weniger.

Also hiermit ein großes Dankeschön für Ihr Energie-Symbol.

Beste Grüße"

Anja B. aus M.

Elisabeth S. aus M.

"Sehr geehrter Herr Reithmayr,

Ihr Energiesymbol hat wirklich erstaunliche Wirkung. Seit zwei Tagen merke ich, dass sich wohl ein anbahnender Husten immer mehr entwickelt. Heute Nacht war das Husten deutlich schlimmer, trocken und schmerzhaft. Ich habe mir daraufhin zwei von diesen Energiesymbolen nebeneinander auf die Brust gelegt und der Reizhusten ist innerhalb von fünf Minuten verschwunden. Ist auch nicht widergekommen bis zum Morgen und ich konnte daher ruhig durchschlafen.

Ich weiß nicht genau, wie ich es beschreiben soll, aber am ehesten trifft es wohl folgendes: dieses Symbol ist extra Klasse für erste Hilfe. Es unterstützt Heilung ohne selbst zu heilen. Es mischt sich nicht ein in Entwicklungsprozesse, aber tut alles, dass diese Prozesse erfolgreich unterstützt werden, so dass sie leichter und schneller ablaufen können.

Diese Erfahrung habe ich nicht nur bei Husten gemacht, sondern auch bei Stress, Nervosität, verstauchten Daumen, Muskelschmerzen, usw.

Die Anwendungsmöglichkeit ist schier unbegrenzt.

Ich bin dankbar, froh und glücklich, dieses Symbol in meinem Leben zu haben.

Herzliche Grüße"

Elisabeth S. aus M.

Erika D. aus M.

"Lieber Herr Reithmayr,

mein kleiner Pudelmischling Bärli hatte große Probleme mit seinen Hinterläufen. Das Aufstehen, das Springen und Laufen war sehr eingeschränkt. Ich habe das Anti-Schmerz-Symbol in sein Körbchen unter die Decke gelegt und nach ein paar Tagen zu meiner Überraschung konnte er plötzlich wieder leicht aufstehen, laufen und wieder in mein Auto springen. Ich habe mich so sehr gefreut.

Ich habe es dann bei mir an der Halswirbelsäule ausprobiert und die Schmerzen waren weg, aber kommen immer wieder, aber viel leichter.

Vielen Dank Herr Reithmayr für das Symbol.
Liebe Grüße"

Erika D. aus M.

Karin S. aus M.

"Hallo Herr Reithmayr,
... Zum Test hatte ich auch Energietattoos bestellt. Die Schmerzen im Iliosakral-Gelenk sind weg, nach 3 Tagen tragen. Jetzt warte ich auf die nächste Sendung, um diese Erfahrung weiter zu geben.

Liebe Grüße"

Karin S. aus M.

Uta V. aus N.

"Lieber Herr Reithmayr.

Vielen Dank, dass sie das Energiesymbol entwickelt haben. Es hilft mir sehr bei meiner täglichen Arbeit, da ich viel mit dem Handy telefoniere. Seitdem ich das Symbol an meinem Handy habe, sind die unangenehmen Begleiterscheinungen des Telefonierens, wie Hitze am Ohr, weg.

Aufgrund eines Skiunfalls hatte ich mir die Schulter verletzt. Da hat das Auflegen des Symbols die Schmerzen gelindert.

Vielen Dank."

Uta V. aus N.

Igor K. aus W.

"Mein einschneidenstes Erlebnis mit dem Symbol war folgendes: Einmal im Monat bekam ich beim gleichen Zahn Schmerzen und das Zahnfleisch ist dort immer stark angeschwollen. Diese Prozedur dauerte immer jeweils 4 Tage und wie gesagt, war das einmal monatlich die Regel. Eines Nachts war es wieder soweit und ich konnte vor Schmerzen nicht mehr schlafen.

Da kam ich auf die Idee mir das Symbol auf die Wange zu halten, eben genau dort, wo der besagte schmerzverursachende Zahn war. Das tat ich ungefähr 2 Minuten und die Wirkung war unglaublich. Nicht nur, dass die Schmerzen verschwanden, die Schwellung war am nächsten Morgen auch komplett abgeklungen. Und das Beste an der Wirkung: Der Zahn hat sich damals nicht mehr gemeldet und das Zahnfleisch ist auch nicht mehr angeschwollen. Das ist jetzt 6 Monate her.

Einfach super. Seitdem verwende ich es auch zum Energetisieren von meinem Trinkwasser und ich habe fixeines in meinem Geldbörsel. Wer weiß, wofür ich es unterwegs noch verwenden kann."

Igor K. aus W.

Monika B. aus V.

"Ich habe das Energiesymbol in meinem Handy und auch meine beiden Söhne im Alter von 10 und 13 Jahren haben es in ihrem Handy.

Ich habe das Gefühl, dass ich die Schwingungen des Handys nicht mehr so stark spüren kann. Früher hatte ich sehr oft das Gefühl, dass das Handy in meiner Hosentasche vibrierte, was jetzt nicht mehr der Fall ist. Außerdem habe ich keine Schwierigkeiten mehr damit, wenn ich das Handy in der Nacht neben meinem Bett lagere – was sehr selten vorkommt.

Bei meinem älteren Sohn konnte ich feststellen, dass er das Handy näher an den Kopf hält. Früher hat er immer mit sehr weit entferntem Telefon gesprochen.Von meinem jüngeren Sohn kann ich nichts berichten, er telefoniert sehr selten."

Monika B. aus V.

Edda R. aus M.

"Seit einiger Zeit verwendete ich die EAS (Energie- und Antischmerz-Symbol) für meine Arthrose befallenen Kniegelenke. Ein Orthopäde sagte mir, dass ich um eine OP nicht herumkommen werde. Ich solle halt eine Schmerztablette einnehmen wenn ich es nicht aushalte. Da habe ich es mit den EAS versucht, und meine Schmerzen damit beseitigt bzw. ganz stark reduziert, und damit auf eine Schmerztablette verzichten können.

Bei Nacht verwendete ich ein Strumpfband am Kniegelenk und schob ein EAS darunter und ich konnte so sehr gut schlafen. Auch am Tag verwendete ich es beim Einkaufen, beim Walken oder beim Spazierengehen. So konnte ich auf Schmerztabletten weitestgehend verzichten und deren Nebenwirkungen vermeiden. Dadurch konnte ich lange Zeit die OP verschieben. Dass das EAS die Arthrose nicht heilen konnte war mir bewusst.

Vor 3 Jahren bekam ich ein neues Kniegelenk. Ich brauchte in den 10 Tagen im Krankenhaus und den 3 Wochen Reha jeden Tag eine Schmerztablette weniger, weil ich durch Auflegen meines Symboles unter Tag auf meinem Knieverband diese Tablette einsparen konnte. Das war wunderbar und garantiert ohne Nebenwirkungen.

Das Gleiche machte ich nach 4 Monaten nach der OP an meinem 2. Kniegelenk. Seit der letzten Reha habe ich nur ein mal 1 Schmerztablette eingenommen und zwar nach einer 6 ½ Stunden Wanderung, jedoch nicht wegen Schmerzen, sondern wegen unruhiger Beine. Heute benutze ich die EAS gewohnheitsmäßig stets, wenn ich mich gestoßen oder überanstrengt habe.

Im letzten Winter bin ich bei Schnee von der Haustreppe 4 Stufen herunter gefallen und mit dem Gesicht am Pflasterboden aufgeschlagen. Ich hatte mir unter anderem eine 3 cm Risswunde unter der Oberlippe zugezogen, die mir mein Zahnarzt genäht hat. Ich verzichtete auf meinen Wunsch hin auf eine volle Spritze und erhielt somit nur eine halbe Spritze. Ich verwendete anschließend mein EAS was mir dabei sehr geholfen hat, die Schmerzen zu unterbinden.

Ich hatte früher immer Probleme beim Schlafen. Mein Sohn ist Wünschelrutengeher. Er hat die Schlafstelle ausgetestet und dabei festgestellt, dass mein Bett auf einer Wasserader steht. Das Bett konnte ich auf keinen Fall verändern. So haben wir die Strahlung der Wasserader mit einem EAS harmonisiert. Das hat mir geholfen, so dass ich anschließend gut schlafen konnte.

Wir haben im Haus Internet und damit WLAN. Nachdem das EAS bei Schmerzen sich gut bewährt hat, haben wir die Strahlung des WLAN-Routers und die tragbaren Telefone im Haus und im Smartphone ebenfalls harmonisiert, mit sehr gutem Erfolg.

So hoffe ich, dass mehr Menschen und Tiere in den Genuss von diesem wunderbaren Symbol kommen."

Edda R. aus M.

Silke K. aus P.

"Zur Info, ich habe meiner Mutter, die an einer viralen Entzündung der Nervenhüllen in den Füssen leidet, eins Ihrer Symbole gegeben, Sie hat es über Nacht angewendet und berichtet, dass sie nach einer "Erstverschlechterung" einen fast schmerzfreien Tag hatte, was sehr ungewöhnlich ist."

Silke K. aus P.

Martina W. aus W.

"Super, danke. Nicht lange hat es gedauert, dann war ich schmerzfrei. Die Verspannung, die mich 2 Tage lang im Schulterbereich gequält hat, hat sich gelöst."

Martina W. aus W.

Christel L. aus B.

"Regarding the Energy Symbol: My experience is that one day I was suffering from a severe belly ache and I putted the Symbol on my belly and after 20 minutes it was totally gone.

Übersetzung: Zum Energiesymbol: Meine Erfahrung ist, dass ich eines Tages an schweren Bauchschmerzen litt und ich das Symbol auf den Bauch legte und nach 20 Minuten war es ganz weg."

Christel L. aus B.

Franziska P. aus N.

"Diese zwei Energie Symbole, die sie mir damals mit den Stövchen als Geschenk geschickt haben habe ich nun seit etwa 6 oder 7 Jahren und seitdem steht eines immer unter dem Wasserkrug und das andere befindet sich in meiner Handtasche für den Fall dass es benötigt wird wenn ich außer Haus bin.

Vor 5 ½ Jahren hatten wir ein verheerendes Erdbeben in Christchurch und die Wasserqualität hat darunter sehr gelitten. In dieser Zeit war es mir besonders wichtig das Symbol unter dem Wasserkrug zu haben und als wir dann zwei Jahre später von Christchurch auf die Nordinsel zogen wurden wir mit einer noch schlechteren Wasserqualität konfrontiert.

Hier schmeckt man die Behandlungsmittel die dem Trinkwasser zugefügt werden, scheußlich! Wir haben uns einen guten Wasserfilter als Krug angeschafft und auch dieser steht jetzt zusätzlich noch auf dem Symbol.

Eigentlich kann ich nicht genau beschreiben was mit dem Wasser passiert aber es ist zur Gewohnheit geworden es dem Energie Symbol auszusetzen. Für andere Getränke brauche ich es nicht da wir außer Tee und Kaffee nicht viel anderes trinken und um diese Getränke herzustellen benützen wir wiederum das Wasser aus dem Krug auf dem Symbol.

Intuitiv bin ich überzeugt davon, dass es unser Trinkwasser energetisch wieder aufbaut.

Es käme mir nicht in den Sinn es nicht zu gebrauchen und jedes Mal wenn ich den Krug darauf stelle entsteht ein Impuls zwischen mir und dem Symbol, welchen ich nicht wirklich erklären kann, der aber eine Tiefe und Stärke besitzt die mir zeigt dass unsere Energiefelder ineinander laufen.

Wenn das nicht mal etwas komisch tönt .... ich hoffe dass sie verstehen was ich hier anspreche."

Franziska P. aus N.

Tatjana N. aus W.

"Herzlichen Dank für das Energiesymbol!

Ich hatte es damals gleich begonnen, anzuwenden und wollte es für meine chronische Sehnenscheidenentzündung einsetzen.

So kam es, dass ich es mit einem Flexitape auf mein Handgelenk gebunden habe - es war mir von Anfang an sehr wohltuend und nach nur zwei Tagen konnte ich es wieder runternehmen. Die Sehnenscheidenentzündung kam zwar wieder, aber viel geringer - und da ich das Energiesymbol seitdem immer in meiner Geldbörse bei mir trage, habe ich es gleich wieder verwendet - die Entzündung ist seitdem weg und nicht mehr wiedergekommen.

Am erstaunlichsten fand ich, wie schnell die wohltuende Wirkung zu spüren war - schon alleine das war es wert, es ausprobiert zu haben - es immer bei mir tragen zu können macht das Ganze angenehm unkompliziert und bei Bedarf schnell einsetzbar.

Ich weiß es sehr zu schätzen und freue mich, eine neue Dimension einer Heilungsmöglichkeit entdeckt zu haben."

Tatjana N. aus W.

Hans W. aus G.

"Zunächst möchte ich mich nochmals für die gute Aufklärungsarbeit über Ihre Energiescheibe bedanken.

Hier ein kurzer Bericht.

Ein Bekannter hatte vor Jahren einen Knöchelbruch. Er klagte laufend über starke Schmerzen des Knöchels. Ich gab ihm eine kleine Energiescheibe. Die Scheibe platzierte er zwischen dem schmerzenden Knöchel und den Socken. Seine Beschwerden gingen merklich zurück.

Im Jahr 2011 hatten wir sehr viele Apfel auf unseren Bäumen. Ich machte einen Versuch. Die gepflückten Äpfel legte ich bis obenauf in eine Plastikkiste, Größe ca. 60 x 80 x 40 cm. Eine zweite Kiste stellte ich auf die erste Kiste drauf. Unter der ersten Kiste legte ich eine große Energiescheibe. Der Keller ist unbeheizt und trocken.

Wir hatten bis zum Sommer 2012 durchgängig gut erhaltenes Obst. Auch Geschmacklich gab es keine Probleme. Erst im Juli 2012 haben wir die letzten Äpfel verarbeitet.

Soweit meine Erfahrungen mit Ihrer Energiescheibe."

Hans W. aus G.

Elisabeth P. aus W.

"Ich bin von der Wirkung des Energiesymbols restlos überzeugt, ich hatte über zwei Wochen Schmerzen nach einer Zahnextraktion, hinzu kamen dann plötzlich Nervenschmerzen, zum Hals, zum Ohr, sowie zum Kiefergelenk – ich legte mir das kleine ES von außen auf die Wange an der betreffenden Stelle, ich hatte sofort das Gefühl dass es zu ziehen, rumoren begann, ich bin dann mit diesem Symbol an der Wange zwar eingeschlafen, aber was soll ich sagen, der Schmerz kam nie wieder!

Da ich in den letzten Jahren nach Zahnextraktionen immer wieder an Wundheilungsverzögerung litt, die oft bis zu 12 Wochen mit ständigen Schmerzen verbunden war, bin ich sehr positiv überrascht, habe mir das Symbol jedes Mal, wenn noch ein Restschmerz auftrat, aufgelegt, innerhalb von Minuten kam es zur Besserung, ein Schmerzmittel war nicht mehr notwendig.

Auch bei Kopfschmerzen im Kronen-Chakra-Bereich konnte mir das Symbol helfen, ich nahm sogar eine Wirkung auf die Psyche war, habe mich plötzlich sehr leicht und voller Frieden gefühlt.

Zu guter Letzt ist nach Jahren ein Ischias-Schmerz im Zuge einer Verkühlung aufgetreten und auch da habe ich mir das Symbol im Lendenwirbelbereich angeklebt und siehe da, innerhalb von einer halben Stunde war der Schmerz nicht wahrnehmbar, ist zwar wiedergekommen, habe aber jedes Mal eine Besserung erlebt wenn ich es aufgeklebt habe, inzwischen hat sich der Nerv wieder ganz beruhigt.

Allein wenn man das Symbol in die Handmitte legt, spürt man nach wenigen Augenblicken eine spürbare Wärme, die sich ausbreitet.

Ich bin sehr froh, dass ich diesen Helfer stets zur Hand habe!"

Elisabeth P. aus W.

Heidi T. aus H.

"Das Energiesymbol habe ich gestern erhalten und gleich über Nacht ausprobiert.

Mir scheint, als lösten sich Blockaden (ich hab es vorne rechts zwischen Schulter und Brustbereich aufgeklebt), und auch mein Pendel hat positiv reagiert."

Heidi T. aus H.

Jeffy und Angela W. aus L.

"Angela recently had a problem when her left leg got bent underneath her, putting a lot of pressure on her knee and causing much pain. She was worried that she may have caused serious damage to the arthritic left knee and so wore a symbol on the knee for several days. All now seems well.

Übersetzung: Angela hatte vor kurzem ein Problem, als ihr linkes Bein unter ihr gebeugt war, was eine Menge Druck auf ihr Knie ausgeübt und viel Schmerzen verursacht hat. Sie machte sich Sorgen, dass sie das arthritische linke Knie erheblich beschädigt haben könnte und trug deshalb mehrere Tage lang ein Symbol auf dem Knie. Alles sieht jetzt gut aus."

Jeffy und Angela W. aus L.

Helmut R. aus M.

"Ich möchte mich endlich für das Energie und Antischmerz-Symbol bestens bedanken. Es hat mir unheimlich gute Dienste geleistet.

Ich hatte im rechten Knie auf einmal bei Belastung (Bergwandern, Radfahren, Walking) immer wieder Schmerzen. Auf eine empfohlene Arthroskopie habe ich zunächst verzichtet und so habe ich mich mit dem Symbol beholfen.

Ich habe das Symbol unter eine Kniebandage bei Nacht geschoben und konnte so gut schlafen. Nach einigen Tagen der Anwendung verschwanden die Schmerzen auch am Tag und später auch langsam bei Belastung. So bin ich bis heute an einer OP vorbeigekommen.

Immer wenn bei mir irgendwo Probleme auftauchen (ich bin fast 81) verwende ich das Symbol jedes Mal mit bestem Erfolg spare mir damit Gift in Form von Schmerzmitteln, die mir mein Hausarzt verschreiben würde.

Ich würde das Symbol nie wieder hergeben und kann es mit guten Gewissen jeden weiterempfehlen.

Ich benutze das Symbol auch um Trinkwasser und Joghurt rechtsdrehend zu machen, was überall so stark beworben wird, dank des Symbols aber keine Mehrkosten verursacht.

Wenn ich mein Weinglas auf das Symbol stelle fühlt sich der Wein viel milder und bekömmlicher an. Das kann ich nur jedem empfehlen."

Helmut R. aus M.

Claudia H. aus M.

"Es ist schon eine Weile her, da haben Herr Reithmayr und ich telefoniert und es war irgendwie ein schwieriger Tag. Ich teilte ihm das mit und er legte in meine neue Bestellung ein Energiesymbol mit hinein.

Es sieht recht unspektakulär aus und ich legte es zu den Untersetzern auf meinem Schreibtisch. Ohne dass ich es willentlich entschieden hätte, stellte ich mein Wasserglas stets auf das Energiesymbol. Nach einer Zeit merkte ich dies und machte es mal wieder anders.

So gleich bemerkte ich den Unterschied. Das Wasser schmeckte besser, wenn es auf dem Symbol stand; es ist weicher. Seither ist das Energiesymbol fester Bestandteil beim Wassertrinken. Erklären kann ich es nicht; nur fühlen und schmecken, doch das reicht ja auch."

Claudia H. aus M.

Hier finden Sie durch Anwender belegte Einsatzbereiche:


Ersthelfer bei akuten Schmerzen
Lebensmittelenergetisierung
Kleine Schnittverletzungen
Lebensmittelhaltbarkeit
Muskelverspannungen
Schmerzen allgemein
Raumharmonisierung
Regelschmerzen
Blockadelösung
Verstauchungen
Kopfschmerzen
Reisekrankheit
Funktelefone
Stressabbau
Sodbrennen
Prellungen
Bauchweh
Nervosität
Mobilfunk
Übelkeit
Wasseraderharmonisierung
Wasserenergetisierung
Zahnschmerzen
Unwohlsein
Handy
WLAN
uvm.

Fragen?
Neugierig?
Interessiert?


Wir freuen uns auf Sie:
Wo bitte kann ich mehr erfahren?

Hier können Sie das Energie-Symbol in unserem Shop bestellen.

Hier geht's zum Shop!